Intelligente Datenbrillen

Während vor nicht allzu langer Zeit ein regelrechter Hype rund um intelligente Datenbrillen und virtuelle oder erweiterte Realität herrschte, ist es seither sehr viel ruhiger um diese vielversprechenden Technologieansätze geworden.

The post Intelligente Datenbrillen appeared first on ingenieurmagazin.com.

Papiersackindustrie schloss letztes Geschäftsjahr mit Zuwachs ab

Die deutsche Papiersackindustrie schloss das Geschäftsjahr 2020 mit einem stolzen Zuwachs ab: Von Januar bis Dezember lieferte sie insgesamt sieben Prozent mehr Papiersäcke aus als im Jahr zuvor.

The post Papiersackindustrie schloss letztes Geschäftsjahr mit Zuwachs ab appeared first on ingenieurmagazin.com.

5G in Industrie und Wirtschaft

Das von der Hochschule Koblenz begleitete Innovationsforum „5GrT – 5G-ready Testfeld im nördlichen Rheinland-Pfalz“ soll es regionalen Unternehmen gemeinsam ermöglichen, sich die 5G-Technologie zu erschließen und dadurch neue Marktpotenziale zu entwickeln.

The post 5G in Industrie und Wirtschaft appeared first on ingenieurmagazin.com.

Wie setzt man Big Data in der Industrie richtig ein?

Big Data ist ein Begriff, der für extrem große Datensätze verwendet wird, die analysiert werden können, um Muster, Trends und Einflüsse menschlicher Interaktionen zu erkennen. In den meisten Szenarien innerhalb eines Unternehmens ist die Menge strukturierter und unstrukturierter Daten zu groß oder übersteigt die verfügbare Auswertungskapazität.

The post Wie setzt man Big Data in der Industrie richtig ein? appeared first on ingenieurmagazin.com.

Symposium beleuchtet Wachstumschancen für nachhaltige biobasierte Wirtschaft

Erstes Symposium „Blaue Bioökonomie in Norddeutschland“ an der Kieler Universität mit rund 80 Teilnehmenden aus Wissenschaft, Industrie, Politik und Verbänden

The post Symposium beleuchtet Wachstumschancen für nachhaltige biobasierte Wirtschaft appeared first on ingenieurmagazin.com.