Bilanz 2020: WOLFF & MÜLLER erwirtschaftet 930 Millionen Euro

Dank eines umfangreichen Krisen- und Präventionsmanagements konnte das Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER im Corona-Jahr seine Aufträge weitgehend wie geplant ausführen. In nächster Zeit stehen einige Großprojekte mit Stammkunden an.

Der Beitrag Bilanz 2020: WOLFF & MÜLLER erwirtschaftet 930 Millionen Euro erschien zuerst auf Building Information Modeling – BIM Magazin.

Hilti Expertenforum BIM 2021

Auf dem sechsten Hilti Expertenforum 2021 in Kaufering, das in diesem Jahr den Titel „BIM das Pubertier“ trug, wurde in eindrucksvollen Praxisbeispielen dargestellt, welchen Einfluss Building Information Modeling (BIM) auf Bauprojekte hat und wie sich die Herangehensweise sowie die Zusammenarbeit der Beteiligten dadurch verändert hat und noch weiter verändern wird.

Der Beitrag Hilti Expertenforum BIM 2021 erschien zuerst auf Building Information Modeling – BIM Magazin.

Führungskultur: Den digitalen Wandel im Ingenieurbüro meistern

Die Digitalisierung bringt auch in der Ingenieurbüro Veränderungen mit sich. Arbeitsbedingungen und Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte werden grundlegend verändert und auch die Beziehungen zwischen Führungskräften und Mitarbeitern verändern sich. Der Trend zur selbstorganisierten „Kopfarbeit“ wird verstärkt.

The post Führungskultur: Den digitalen Wandel im Ingenieurbüro meistern appeared first on ingenieurmagazin.com.

Hat Corona den Turbogang bei der Digitalisierung der Immobilienbranche eingelegt?

Ist die Immobilienwirtschaft auf der Welle des Anlagebooms geschwommen? Dass die letzten Jahre für die Branche äußerst profitabel waren, steht wohl außer Frage. Doch haben diese goldenen Zeiten auch dafür gesorgt, dass neue Chancen und Möglichkeiten nur zögerlich angerissen wurden.

The post Hat Corona den Turbogang bei der Digitalisierung der Immobilienbranche eingelegt? appeared first on ingenieurmagazin.com.