Neues DBV-Merkblatt BIM-Prozessqualität

Mit dem neuen DBV-Merkblatt „BIM-Prozessqualität“ erweitert der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV) seine umfangreiche DBV-Merkblattsammlung. Es richtet sich an alle Beteiligten von Bauprojekten und damit auch an Bauherren, Kaufleute, Juristen etc.
Ziel des neuen DBV-Merkblatts „BIM-Prozessqualität“ ist die Darstellung praxistauglicher Planungsstrukturen als Handlungsempfehlungen für die Hochbauplanung mit Building Information Modeling (BIM).

Der Beitrag Neues DBV-Merkblatt BIM-Prozessqualität erschien zuerst auf Building Information Modeling – BIM Magazin.

BIM-Daten von Entwässerungslösungen

Das Unternehmen KESSEL bietet Planern ein erviceangebot für die Auswahl und Auslegung von Entwässerungslösungen. Neben dem Planungs- und Auslegungstool SmartSelect, das mit den Planungsassistenten für Pumpentechnik, Abscheidetechnik und Ablauftechnik zum richtigen Produkt führt, stellt der Entwässerungsspezialist auch BIM-Daten auf verschiedenen Onlineportalen zur Verfügung.

Der Beitrag BIM-Daten von Entwässerungslösungen erschien zuerst auf Building Information Modeling – BIM Magazin.

Berufsbegleitende Zertifikatskurse zur Weiterbildung im Bauwesen

Ökologisches Bauen, Holzbau und Climate Positive Engineering: Diese Zukunftsthemen stehen im Fokus der neuen berufsbegleitenden Weiterbildungen im Bauwesen der Technischen Universität München (TUM).

Der Beitrag Berufsbegleitende Zertifikatskurse zur Weiterbildung im Bauwesen erschien zuerst auf Building Information Modeling – BIM Magazin.

Effiziente BIM-Projekte dank gemeinsamer Cloud-Plattform

CDE (Common Data Environment) aus der Cloud im Zusammenspiel mit BIM (Building Information Modeling) ist die ideale Voraussetzung, um die datenbasierten Herausforderungen im Bereich Großanlagenbau zu meistern.

Der Beitrag Effiziente BIM-Projekte dank gemeinsamer Cloud-Plattform erschien zuerst auf Building Information Modeling – BIM Magazin.